Die Gegenwart gehört ihnen, doch die Zukunft, für die ich gearbeitet habe, gehört mir.

Nicola Tesla

Als Verfahrens- und Umweltingenieur bringe ich eine ganzheitliche Perspektive auf anthropogene Kreisläufe. Ich beziehe Aspekte der natürlichen Umwelt, den Stand der Wissenschaft und der Wirtschaftlichkeit in meine Bewertung mit ein.

Mein Interesse fokussiert sich auf Lösungen für das urbane Wassermanagement und die digitale Transformation. Um individuelle Lösungen zu entwickeln nutze ich meine Erfahrungen aus Chemie, Biologie, Anlagenbau, Infrastrukturmanagement, sowie ein breites Netzwerk aus Forschung und Praxis. Bereits in der Planung werden datengesteuerte und skalierbare Methoden integriert.

Ich schätze offene Arbeitsstrukturen und Transparenz. Diese sind unerlässlich für eine innovative, kreative Entwicklung und eine nachhaltige Zukunft

In zahlreichen Projekten konnte ich Ansätze des analytischen Feature Engineering einsetzen und nutzte diese um neue Prozesstechnologien zu optimieren. Menschliches Feingefühl und offenes Auftreten halfen mir die für eine Digitalisierung-Kampagne notwendige organisatorische Rekonstruktion durchzuführen.

Ziel meiner Unternehmungen ist das Aufspüren von Synergien zwischen Kultur, Umwelt-Technik und Digitalisierung. Ich suche daher Projekte, welche innovationsoffen agieren und Ideen transparent und mit Weitsicht umsetzten wollen.

Vita

07/20 – …. FREIBERUFLICHER INGENIEUR und DATA SCIENTIST /Water&&Tech /Freiburg

Beratung und Dienstleistung zu Wasser, Technik und Digitales.

02/20 – …. PRODUKT ENTWICKLUNG /Entrepreneur /Freiburg

Design, Entwicklung und Automatisierung eines Hydroponic-Systems für smart urban indoor gardening

2017 – 2019 GESCHÄFTSENTWICKLUNG /Axel Zangenberg GmbH /Schliengen

  • Digitalisierung von Prozessabläufen für BI Anwendung
  • Basic und Detail Engineering für hydraulische Messstellen
  • Programmierung von Kalibrier- und Analysesoftware
  • MSR Konzepte für prädiktive Wasserbewirtschaftung
  • Technischer Vertrieb B2B Kommunal/Industrie

Weitere Projektarbeiten

WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER /Fakultät für Technische Chemie /TH-Köln

  • Projektmanagement im EU-Forschungsprojekt :metabolon
  • Forschung zu Sickerwasser/-Aufbereitung, Deponieentwicklung
  • Prozessanalytik und -analysetechnik On-, In- und At-Line

INGENIEURBÜRO ANGELIKA BENESCH /Dortmund
Fachliche Unterstützung und wisschenschaftliche Arbeit zu Projekten der Regenwasserbewirtschaftung, Regenwasserreinigung und Stadtbegrünung.

ARCADIS GmbH /Stuttgart

  • Inbetriebnahme einer In-Situ Wasseraufbereitungsanlage zur Grundwassersanierung
  • Unterstützung der Sachverständigen für Wasserwirtschaft zu Stuttgart21

CDM SMITH /Bingerbrück
Baustatik für Rückbauprojekt Dom-Römer Areal in Frankfurt

ROTARIA DO BRASIL LTD. /Florianopolis /BR
Planung und Auslegung SBR Anlagen, sowie mechanische Vorreinigung/belüfteter Sandfang

Sprachen

Deutsch
Spanisch
Englisch
Portugiesisch
Französisch

Coding

Python 90%
C++ 60%
MySQL 40%
R 40%
HTML 30%

Studium

DATA SCIENCE /IRONHACK Berlin
Datenanalyse, -manipulation, Statistik und maschinelles Lernen

VERFAHRENSINGENIEUR /Universität Duisburg-Essen
Master of Science, Management and Technology of Water and Waste Water

UMWELTSCHUTZTECHNIK /TH-Bingen
Bachelor of Science, Umweltschutz

Tätigkeiten und Mitgliedschaften

DWA e.V. & Junge DWA, Stammtischleiter Freiburg
VDI e.V.

Hobbies und Interessen

  • Schwimmen, mehrtägige Fahrradtouren, Volleyball
  • Musik: von Chico Buarque (Br), Audio88 (Dt.), Luis Armstrong, Fats Waller und the Police (US)
  • Borderlands 2
de_DEDeutsch